Erfahrungsbericht: Ährenfische-Leckerlis von Anifit

Von Anifit gibt es jetzt eine Reihe neuartiger, gefriergetrockneter Leckerlis. Darunter ist auch der Ährenfisch.

Was sind denn Ährenfische?

Ährenfische, oder auch Streifenfische (lat. Atherina presbyter), sind kleine Schwarmfische, die vor allem im küstennahen Bereich in Tiefen bis 20 Metern leben. Sie ernähren sich hauptsächlich von Fischlarven und Planktonorganismen.

Ährenfische sehen Sprotten sehr ähnlich und werden von Anifit als ganzer, gefriergetrockneter Fisch angeboten.

In unserem Artikel über die Gefriertrocknung erfährst Du mehr über das schonende Verfahren der Hatlbarmachung von Lebensmitteln..

Mögen Katzen Ährenfische?

Dass Katzen Fisch gerne mögen, ist ja hinlänglich bekannt. Auch Hemingway & Igor mögen von Anifit vor allem die Sorten mit hohem Fischanteil (Nautilus Ragout, Eismeer Terrine) und so waren wir natürlich sehr neugierig, ob sie auch gefriergetrocknete Fische im Ganzen mögen, deshalb haben wir gleich mal eine Packung davon bestellt und sie bei den beiden ausprobiert.

Als der Paketbote mit der Lieferung kam, wurde das Paket schon ausgiebig beschnüffelt, obwohl die Ährenfische vermeintlich luftdicht verpackt sind und man eigentlich nichts riechen kann — aber Katzen haben eben eine extra Nase für leckere Sachen 😉

Als wir die Tüte dann ausgepackt und aufgerissen haben, gab es schon kein Halten mehr! Wir haben ihnen mal beigebracht, sich für ein Leckerli brav hinzusetzen und so nahmen sie gleich vor uns Platz und starrten abwechselnd uns und die Tüte mit den Fischen an.

Wir haben jedem einen Fisch gegeben und nach der ersten Geschmacksprobe mit der Zunge, wurden die Fisch gleich verschlungen.
Durch die Gefriertrocknung sind die Fische zwar trocken und hart, aber so porös, dass ein paar Bisse den Fisch schnell in schluckbare Brocken bringen. Hemingway war natürlich am schnellsten fertig und stellte sich schon für den nächsten Fisch an, sodass er am Ende sicher acht Fische verschlingen konnte. Igor, der sich den Fischen etwas genüsslicher gewidmet hat, hatte nur Zeit für drei Fische.

Nachdem die erste Fuhre Fische verteilt wurde, folgten uns die beiden noch zum Hort der neuen Leckerlis um diesen kurze Zeit später zu plündern und erneut über die Fische herzufallen.

Fazit

Die Fische sind außerordentlich gut bei den beiden angekommen!

Die Lachshappen waren ja schon immer ein Highlight, aber die Ährenfische tippen das noch.
Wir werden die Ährenfische jetzt jedenfalls immer mal wieder geben. Sie eignen sich aufgrund ihrer Größe auch sehr gut zum Clickertraining.

In den nächsten Tagen werden wir auch die anderen gefriergetrockneten Leckerlis mit den beiden verkosten und hier darüber berichten.

Ährenfische kaufen