Was ist „Easy B.A.R.F.“?

Der Fokus bei der Tiernahrung von Anifit liegt ganz klar auf hochwertigem Nassfutter. Das zeigen unsere vielen zufriedenen Kunden und die große Auswahl an gesundem Katzen- und auch Hundefutter.

Für Menschen, die ihr Haustier noch gesünder und ursprünglicher ernähren wollen, bietet sich daher oft nur noch B.A.R.F. als Möglichkeit an. „Barfen“ ist jedoch im Vergleich zum Öffnen einer Katzenfutterdose etwas herausfordernder, denn einfach nur Filetstücke zu füttern, wird dem Haustier früher oder später fiese Mangelerscheinungen bescheren. Damit man sich langsam ans Barfen herantasten und die richtige Zusammenstellung der Nahrung lernen kann, hat Anifit „Easy B.A.R.F.“ entwickelt.

Vor welchen Herausforderungen steht man beim Barfen?

  • Das Fleisch muss beim Metzger frisch gekau werden. Nicht jeder Metzger hält aber alle Fleischsorten (Pansen, Herz oder spezielle Fleischsorten) immer bereit.
  • Das Fleisch muss gekühlt (max. 7 Grad) nach Hause transportiert werden. Dafür ist eine Kühlkiste notwendig, ansonsten kommt es zu einem deutlichen Anstieg der Bakterien im Fleisch.
  • Das Fleisch muss gekühlt bis zur Fütterung gelagert werden. Das geschieht regelmäßig durch das Einfrieren des Fleisches.
  • Wenn man es einfriert, muss man es aber rechtzeitig (24 Stunden vorher) wieder auftauen, indem man es zuerst vom Gefrierschrank in den normalen Kühlschrank legt und dann aus dem Kühlschrank herausnimmt.
  • Das Fleisch muss zum Schluss noch in mundgerechte Stücke geschnitten werden.

Alle diese Schritte entfallen bei Anifit Easy B.A.R.F.!

Bei Anifit Easy B.A.R.F. handelt es sich um gefriergetrocknetes, rohes Fleisch. Durch die Gefriertrocknung ergeben sich folgende Vorteile:

  • Das Fleisch bleibt im Originalzustand. Nährstoffe und Vitamine bleiben maximal erhalten.
  • Das Fleisch behält seinen Geruch und sein Aroma.
  • Das Fleisch ist lange haltbar und kann bei Zimmertemperatur gelagert werden.
  • Durch Beimischung von warmem Wasser wird das Fleisch innerhalb von 10 Minuten servierfertig gemacht. Das Fleisch schmeckt Haustieren warm meist noch viel besser!
  • Das Fleisch ist bereits mundgerecht portioniert und muss nur noch serviert werden.

Derzeit bieten wir folgende Sorten an:

  • Hirsch: 350g
  • Hühnerherzen ganz: 400g
  • Rinderleber: 300g
  • Rinderherz: 350g
  • Strauß 300g
  • Lammpansen: 150g
  • Rotbarsch 150g

Eine Besonderheit ist unser Rotbarsch, die einzige Fischsorte im Sortiment. Barfer haben damit auch die Möglichkeit, ihren Tieren zur Abwechslung einmal mit einen frischen Fisch zu füttern. Wegen gesetzlicher Vorgaben ist der Fisch – im Gegensatz zum Fleisch – nicht roh, sondern wurde kurz erhitzt.

Auf in den Futtershop