Puterichs Delight bald mit neuer Rezeptur

Letztes Jahr haben wir damit begonnen, die Rezepturen aller Katzengerichte zu überarbeiten. Auch bei Puterichs Delight werden wir dies nun abschließen und demnächst damit beginnen, das Produkt mit seinem neuen Rezept auszuliefern. Wir werden darüber noch gesondert an dieser Stelle berichten.

Die Veränderung ist von außen betrachtet nicht sehr groß, auch wenn viel Arbeit in der Entwicklung der neuen Rezeptur steckt und wir mit dem Ergebnis des neuen Fleisch-Mix sehr zufrieden sind.
Hier die neuen Daten:

Neue Zusammensetzung von Puterichs Delight:

  • 99,2 % Fleisch und erische Nebenerzeugnisse (71 % Huhn, 14 % Truthahn, 15 % Rind)
  • 0,6 % Mineralstoffe
  • 0,2 % Tomate
  • Prise Knoblauch

Analytische Bestandteile

  • 10,7 % Rohprotein
  • 8,8 % Rohöle und -fette
  • 0,3 % Rohfaser
  • 3,4 % Rohasche
  • 77,6 % Feuchtigkeit
  • 0,36 % Phosphor
  • 0,41 % Calcium
  • 0,3 %Natrium
  • 2,3 mg/kg Kupfer
  • 24 mg/kg Zink
  • 4 mg/kg Mangan

Verwendete Fleischzutaten

Truthahnmuskelfleisch, Hühnermuskelfleisch, Rindermuskelfleisch, Rinderlunge, Hühnerleber, Hühnermagen

0 0 Bewertung
Artikel-Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments
3 Jahre zuvor

[…] bereits vor ein paar Wochen in unserem Blogpost „Puterichs Delight bald mit neuer Rezeptur“ angekündigt ist es heute so weit: seit kurzem verschickt Anifit das Nassfutter […]