Neue Versandkartons

Leider gehen die Transportunternehmen beim Versand des schweren Katzenfutters nicht immer sorgsam mit den Kartons um und es entstehen teilweise Beschädigungen, die zu eingedellten Dosen führen.

Wir haben uns daher entschlossen, die Kartonagen zu überarbeiten und robuster zu konstruieren. Sie sind jetzt für 50 Kilogramm (anstatt bisher 40 Kilogramm) ausgelegt und verfügen im Inneren über ein sogenanntes „Blindgefache“. Damit können Stöße besser abgefedert werden und Tests haben gezeigt, dass die Katzenfutterdosen nun unbeschädigt bleiben.

Das neue Blindgefache ermöglichte es uns auch, bequeme Tragegriffe einzubauen. Diese helfen nicht nur dem Transportunternehmen beim Transport der Kartons, sondern auch Dir, wenn Du Dein Paket mal wieder von der Post abholen musst. Sie lassen sich nun viel einfacher tragen!

Und so sehen die neuen Kartons aus: